Klassifizierung von Saint-Emilion - 1. Grand Cru Classé A  

Seit der Schaffung der 1955 geschaffenen Klassifizierung von Saint-Emilion nehmen die Schlösser Ausone und Cheval Blanc den Platz des Premier Grand Cru Classé A ein. 2012 wurden Angelus und Pavie auch zu 1er Grand Cru Classé A befördert, während sie 1er Grand waren Cru Classé B bisher.

Die Klassifizierung von Saint-Emilion ist alle 10 Jahre revidierbar, im Gegensatz zur offiziellen Klassifizierung von Bordeaux-Weinen, die seit 1855 theoretisch unverändert bleibt. Sie unterscheidet die größten Bereiche von Saint-Emilion in 3 Reihen:

>> Lesen Sie den Artikel "Klassifizierung von Saint Emilion"

Filtrer
1 - 43 von 43 Ergebnissen