Appellation Morey Saint Denis
Appellation Morey Saint Denis

Appellation Morey Saint Denis

Die Appellation Morey-Saint-Denis ist eine französische AOC, die Burgunderweine herstellt. Die sogenannte ‘Village Appellation“ liegt im Osten an Hängen, die auf etwa 2.501 Metern über dem Meeresspiegel gipfeln, und umfasst einen 97 Hektar großen Weinberg, von dem 42 Hektar der Produktion von Premier Crus de Bourgogne gewidmet sind.

Trotz seiner Größe produziert das Weingut Morey-Saint-Denis 20 Premier Crus aus Burgund. Es ist auch eine der Gemeinden, die am besten mit großen Burgunderweinen versorgt sind: Bonnes-Mares, Clos de la Roche, Clos de Tart, Clos des Lambrays und Clos Saint Denis, die sich in der Gemeinde befinden.

Morey-Saint-Denis produziert hauptsächlich Rotweine aus Pinot Noir, aber auch Weißweine aus Chardonnay. Rotweine haben ein durchschnittliches Alterungspotential, sie benötigen 3 bis 15 Jahre, bevor sie eine Flasche öffnen. Die Weißweine selbst sind von geringem Alter. Wir schätzen nur 2 bis 4 Jahre Schlaf im Keller.

Unter den besten Jahrgängen der Appellation Morey-Saint-Denis bieten die Jahre 1935, die Grands Crus von 1943 sowie die Jahrgänge 1952 oder 1971 hervorragende Weine. 1961, 1976 und der Jahrgang 2005 sind außergewöhnliche Jahrgänge. Schließlich sind die Weine von 1928, 1929, Jahrgang 1969 und 1978 die besten Jahrgänge dieser Appellation.

Mehr lesen

Produkte (10)

Filtern