Lafleur

Château Lafleur ist ein berühmtes Bordeaux Weingut. Das Château liegt in der Gemeinde und in der Appellation Pomerol und verfügt über einen kleinen Weinberg von nur 4,5 Hektar. Auch wenn er in keiner Klassifizierung auftaucht, ist Château Lafleur sicherlich einer der seltensten und begehrtesten Weine von Weinliebhabern. Die aus Merlot und Cabernet Franc (50% und 50%) hergestellten Weine des Châteaus sind von außergewöhnlicher Qualität. All diese Elemente und eine begrenzte Produktion (durchschnittlich 12.000 Flaschen, eine der kleinsten von Pomerol) erklären die hohen Preise von Château Lafleur. Neben seinem großen Wein produziert das Weingut auch einen Zweitwein namens „Les Pensées de Lalfeur“. Es ist erschwinglicher und profitiert von der gleichen Sorgfalt und dem gleichen Know-how, das in den großen Wein eingebracht wird.

Die größten Jahrgänge des Château sind 1929, 1953 sowie der Jahrgang 1985. Wir empfehlen auch den Château Lafleur 1986, Château Lafleur 1989 und Lafleur 2003. Schließlich gelten der Château Lafleur 1982 und Lafleur 2005 als die größten Erfolge überhaupt Zeit.