Château Ausone

Château Ausone ist ein Bordeaux-Weingut, das Grands Crus in der Appellation Saint Emilion in Südfrankreich produziert. Diese Domäne ist eine der 4 Burgen, die in der Klassifizierung als Premier Grand Cru Classé A mit den Burgen Angelus, Cheval Blanc und Pavie vertreten sind. Das kleine 7 Hektar große Weingut liegt an den Hängen von Saint-Emilion. Das Anwesen wurde auf dem Gelände der Villa des lateinischen Dichters Ausone erbaut und profitiert von einer Südlage, terrassierten Reben und einer ausgewogenen und sehr alten Rebsorte. Außergewöhnlich ist der in den Fels gehauene Keller. Es war Gegenstand immenser Arbeit, um die Solidität des Gebäudes zu verstärken. Die Weine, denen nachgesagt wird, dass sie lange brauchen, um sich durchzusetzen, sind dicht, intensiv und mit einer aromatischen Komplexität, die es Ausone ermöglicht, eines der ersten Bordeaux-Weingüter zu sein. Die wichtigsten Rebsorten sind Merlot und Cabernet Franc, wobei Cabernet Franc mit 55 % den größten Anteil hat.

Wir empfehlen die Château Ausone 1982 und 1983, die ausgezeichnet sind. Château Ausone 1995, Ausone 1998 und Ausone 2008 sind außergewöhnlich. Schließlich empfehlen wir den Château Ausone 2000 und den 2005, die als außergewöhnliche Jahrgänge gelten, großartige Jahrgänge, die sogar die Bewertung 100/100 von Robert Parker erhalten haben.

Filtrer
1 - 13 von 13 Ergebnissen