Domaine Jean Michel Gerin
Domaine Jean Michel Gerin

Domaine Jean Michel Gerin

Die Familie Gerin ist seit mehr als 6 Generationen im Herzen des Weinbergs Côte Rôtie in der Rhône-Region ansässig. Dieser Weinberg befindet sich im Dorf Ampuis. Domaine Gerin wurde 1983 nach dem Kauf eines Grundstücks in Côte Rôtie gegründet.

Erst 1987 wurde die erste Flasche dank der Übernahme des Familienbesitzes (die Reben von Marcel Gerin und Alfred Gerin, Großvater und Vater) produziert. Das Weingut Gerin produziert viele große Weine mit wachsender Bekanntheit, wie La Landonne und Les Grandes Places unter der Appellation Côte-Rôtie.

Heute erstreckt sich das Weingut über fast 17 Hektar, und die beiden Söhne der Familie, Michaël und Alexis, die das Weingut derzeit führen, haben noch viele Herausforderungen zu meistern, insbesondere den Weinbau. 2020 entschied sich das Weingut für die Umstellung auf ökologischen Landbau.

Mehr lesen