Château Cheval Blanc

Château Cheval Blanc ist ein Weingut in der Gemeinde Saint-Emilion, am Rande der Appellation Pomerol. Das Château ist als Premier Grand Cru Classé A in der offiziellen Klassifizierung von Saint Emilion klassifizierte Gewächse. Der Weinberg umfasst eine einzige Parzelle von 37 Hektar mit mehreren Rebsorten: Cabernet Franc (49 %), Merlot (47 %), Cabernet Sauvignon (4 %). Das Weingut produziert den „Grand vin de Cheval blanc“ in rot sowie einen Zweitwein „Le petit Cheval“, den es in rot und weiß anbietet.

Cheval Blanc ist eines der beständigsten Weingüter der Welt mit der Fähigkeit, in jedem Alter hervorragend zu sein. Die Seltenheit und Qualität von Château Cheval Blanc 1921 und Château Cheval Blanc 1945 sind bemerkenswert. Zur Verkostung empfehlen wir Cheval Blanc 1950, Château Cheval Blanc 1953 sowie die Jahrgänge 1959 und 1961. Schließlich empfehlen wir auch Cheval Blanc 1985, Cheval Blanc 1998 und Cheval Blanc 2000.


Mehr erfahren
Filtrer
1 - 6 von 6 Ergebnissen

Als Premier Cru Classé A teilt er sich mit den Châteaux Ausone, Angelus und Pavie die Führung in der Saint-Emilion-Klassifizierung. Zusammen mit den Premiers Crus Classés des Médoc bilden sie die prestigeträchtigsten Weinberge des Bordeaux. Seit 1998 sind Bernard Arnault und Albert Frère die Eigentümer mit dem Wunsch, das Château Cheval Blanc „mit Respekt vor seiner Geschichte und seinem Erbe und mit vollem Vertrauen in die Teams vor Ort zu revitalisieren. » Kraftvoll, ohne Aggressivität, sphärisch, seidig, immer elegant und rassig in seiner Cabernet-Franc-Gangart umrahmt von Merlot, der große Wein von Cheval Blanc steht einem Pomerol nahe, ohne ganz an einen Saint-Émilion zu erinnern...