CHÂTEAU COS D’ESTOURNEL 2010
CHÂTEAU COS D’ESTOURNEL 2010
CHÂTEAU COS D’ESTOURNEL 2010
CHÂTEAU COS D’ESTOURNEL 2010
CHÂTEAU COS D’ESTOURNEL 2010
CHÂTEAU COS D’ESTOURNEL 2010
CHÂTEAU COS D’ESTOURNEL 2010
CHÂTEAU COS D’ESTOURNEL 2010
Sollten mehrere Flaschen vorrätig sein, ist das Foto unverbindlich und veranschaulicht den Erhaltungszustand der Flasche.

2010 CHÂTEAU COS D’ESTOURNEL 2010

Zustand : Gut

Auf Lager 10 Flaschen
250,00 € o. MwSt. 250,00 € MwSt.
Ausgeliefert um 14 Uhr
Voraussichtliche Lieferung zwischen am Freitag 28 Juni und Freitag 12 Juli
250,00 € o. MwSt.
250,00 € MwSt.
250,00 € o. MwSt.
250,00 € MwSt.

EXPRESSLIEFERUNG Bestellungen bis 14 Uhr versenden wir noch am gleichen Tag.
SORGFÄLTIGE VORBEREITUNG IHRER BESTELLUNG Entdecken Sie, wie Ihre Bestellungen versandt werden
OPTIMALE LAGERBEDINGUNGEN Alle Flaschen werden unter besten Bedingungen gelagert
Andere Jahrgänge von Château Cos D'Estournel auf Lager:

Die Meinung der Experten

99 / 100
Vertdevin April - 2021
Vertdevin
Die Nase ist elegant, präzise, fein straff, rassig und bietet Konzentration, Kraft, eine schöne Definition und Tiefe. Es offenbart Noten von wilder Brombeere, ziemlich reifer Cassis und kleine Noten von trockener Walderdbeere, verbunden mit einem Hauch von Veilchen, Lilie, Muskatnuss sowie Anklängen von Unterholz, Timutpfeffer, feinen Anklängen von Kampfer und Tabak. Der Gaumen ist schön gebaut, voller Balance und bietet Saftigkeit, Frische, Gourmandize, einen säuerlichen Rahmen, Spannung, eine schöne Fülle, eine schöne Finesse der Maserung, Fülle sowie eine schöne Definition, Kraft (voller Kontrolle/Finesse) und Tiefe. Am Gaumen drückt dieser Wein Noten von fleischig-saftiger Cassis, ziemlich reifer wilder Brombeere und kleinen Noten von trockener Walderdbeere aus, verbunden mit einem Hauch von kleinen schwarzen Beeren, Amphore, Veilchen, Muskatnuss sowie Anklängen von Unterholz, Tabak, Muskatnuss, dezente Anklänge von Bergamotte und einem unmerklichen Hauch von Trüffel. Tannine sind präzise, elegant, rassig und strukturierend. Gute Länge und Ausdauer. Ein unmerklicher fast salziger Hauch im Abgang/Persistenz.
Mehr lesen
99 / 100
Robert PARKER - The Wine Advocate
Der Cos d'Estournel 2010 hat eine tiefe granatrote Farbe und entfaltet sich langsam und gemessen, wobei er zarte Noten von getrockneten Maulbeeren, Pflaumenkompott und schwarzen Johannisbeerpastillen freisetzt, bevor er Noten von Potpourri, Schwarzkirschkompott und Schokoladenschachtel sowie einem Hauch von nachgibt getrockneter Salbei, Tabak und neues Leder. Der Gaumen ist mittel bis vollmundig und hat ein felsenfestes Fundament aus sehr festen, körnigen Tanninen und einer sehr lebendigen Säure, die die bemerkenswerte Intensität der eng gewundenen Fruchtschichten unterstützt und sehr lang und duftig endet.
Mehr lesen
19.5/20
La Revue du Vin de France
98 / 100
Jeff Leve - The Wine Cellar Insider
Noch jung, aber schon in diesem frühen Stadium ist es unmöglich, von diesem Wein nicht begeistert zu sein. Die Schichten von Tiefe, Intensität, Reichtum, Kraft und Finesse sind fast aus den Charts. Die schwarzen Früchte sind perfekt reif, opulent, extravagant und frisch sowie ausgewogen, rein und raffiniert. Dies ist ein großartiger Jahrgang für Cos, der sich mit ein paar Jahren mehr von seiner besten Seite zeigen wird.
Mehr lesen
98 / 100
Falstaff März - 2013
Falstaff
Dunkles Rubin-Granat, violette Reflexe, dezente Aufhellung der Ränder, intensive Schwarzbeerfrucht, attraktive, reife Pflaumen unterlegt, ein Hauch Nougat und Kakao, zartes Karamell, dezente Dörrobst-Anklänge. Sehr kräftig, süß und vollmundig, dunkler Nougat, gut eingebettet, Tannine präsent, angenehme Süße. Frisch strukturiert, Orangen im Nachhall, sehr gutes Zukunftspotential, schokoladiger Nachhall, feine Extraktsüße im Nachhall.
Mehr lesen
98 / 100
Tim Atkin
.
Mehr lesen
97 / 100
Jeannie Cho Lee März - 2015
Jeannie Cho Lee
Ein weiterer beeindruckender Jahrgang für Cos nach dem erstaunlichen 2009. Ein gewaltiger Wein, der große Konzentration, Frische mit Schichten dunkler Fruchtaromen und Gewürze kombiniert. Neben dem 2009er verkostet, hatte ich wegen seiner Frische und linearen Ausrichtung eine leichte Vorliebe für den 2010er.
Mehr lesen
Brauchen Sie Hilfe ? Unser Team ist für Sie da!
Kontaktiere uns
Haben Sie eine Flasche zu verkaufen? Holen Sie sich das beste Angebot basierend auf dem Markt.
Erfahren Sie mehr
Jahrgang Wein  2010
Region Bordeaux
Bezeichnung Saint Estèphe
Farbe Rot
Volumen 0.75 l
Land Frankreich
Château Cos D'Estournel
Château Cos D'Estournel

The Château Cos d'Estournel is a vineyard of 67 hectares, located in Saint-Estephe in the Gironde. Cos d'Estournel is an AOC in the Medoc which is part of the Saint-Estephe appellation and classed a Second Growth in the official classification of Medoc wines in 1855The vines are 60% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot and a small percentage of Cabernet Franc. The vineyards spread over thirty plots that average 35 years old. The Château Cos d'Estournel also produces a second wine called Les Pagodes de Cos, from vines aged less than twenty years.

The best vintages are 2003, the vintage of 20001996 wines, crus classés of 1995, the vintage 1994. Then, the vintage of 1990 and 1986, wines of 1985, and the grand crus classés of 1982 and are exceptional.