CHÂTEAU MOUTON ROTHSCHILD 1960
CHÂTEAU MOUTON ROTHSCHILD 1960
CHÂTEAU MOUTON ROTHSCHILD 1960
CHÂTEAU MOUTON ROTHSCHILD 1960
CHÂTEAU MOUTON ROTHSCHILD 1960
CHÂTEAU MOUTON ROTHSCHILD 1960
Sollten mehrere Flaschen vorrätig sein, ist das Foto unverbindlich und veranschaulicht den Erhaltungszustand der Flasche.

1960 CHÂTEAU MOUTON ROTHSCHILD 1960

Zustand : Gut

Auf Lager 0 Flasche
1.000,00 € o. MwSt. 1.000,00 € MwSt.

Etikett : Beschädigt

Füllstand : Schulterhöhe ( - )

Auf Lager 0 Flasche
845,83 € o. MwSt. 845,83 € MwSt.

Füllstand : Mittlere Schulterhöhe

Auf Lager 0 Flasche
831,67 € o. MwSt. 831,67 € MwSt.
1.000,00 € o. MwSt.
1.000,00 € MwSt.
Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar Benachrichtige mich, wenn es verfügbar ist
Haben Sie eine Flasche zu verkaufen? Holen Sie sich das beste Angebot basierend auf dem Markt.
Kontaktiere uns

Die Meinung der Experten

One of the most attractive, piquant, quite appley, through the 1970s and quite good notes since, despite its shortness and acidity (3-1989)
Mehr lesen
(9-2007)
Mehr lesen
84 / 100
Wine Spectator
(6-1986)
Mehr lesen
Jahrgang Wein  1960
Region Bordeaux
Bezeichnung Pauillac
Farbe Rot
Volumen 0.75 l
Land Frankreich
Château Mouton Rothschild
Château Mouton Rothschild

Mouton Rothschild ist wohl eines der bekanntesten Weingüter der Welt. In der AOC Pauillac ist er seit 1973 Premier Cru Classé in der offiziellen Klassifizierung der Bordeaux-Weine von 1855.

1853 von Nathaniel de Rothschild gekauft, wurde Brane Mouton unter dem Namen Château Mouton-Rothschild legendär. Mit der Ankunft von Baron Philippe de Rothschild wird Mouton wirklich zu dem monumentalen 1er Cru, der er heute ist. Mouton Rothschild 1945 und 1982 gehören zu ihren besten Jahrgängen. Neben dem Bau von Kellern und Gebäuden und der Erlangung des Premier-Cru-Status ist es die Leidenschaft seines Lebens, die von diesem außergewöhnlichen Mann in Aktion wiederentdeckt wurde.

1855 als Second Classified Growth klassifiziert, ist Château Mouton Rothschild seit 1973 Premier Classified Growth. Aus seinem Motto „Erstens nicht dann, zweitens nicht geruht, Mouton bin“ wurde so „Erstens bin ich, zweitens war ich, Mouton ändert sich nicht“.

Die Eleganz und Magie dieses Weins haben daher die größten zeitgenössischen Künstler verzaubert, die jedes Jahr mit ihrer Kunst die unbezahlbaren Weine von Mouton illustrieren, indem sie ein Originalwerk auf dem Etikett schaffen. Château D'Armailhac und Château Clerc Milon treten in die Fußstapfen dieses Qualitätsunternehmens der Familie Rothschild.

Die großen Jahrgänge von Château Mouton Rothschild sind: 1994, 1989, 1986, 1985, 1983, 1982, 1970, 1966, 1962, 1961, 1959, 1955, 1953, 1949, 1947, 1945

>> Finden Sie auf dieser Seite alle klassifizierten Gewächse des Médoc (Klassifizierung 1855)