CHÂTEAU DE RAYNE VIGNEAU 1937
CHÂTEAU DE RAYNE VIGNEAU 1937
CHÂTEAU DE RAYNE VIGNEAU 1937
CHÂTEAU DE RAYNE VIGNEAU 1937
CHÂTEAU DE RAYNE VIGNEAU 1937
CHÂTEAU DE RAYNE VIGNEAU 1937
Sollten mehrere Flaschen vorrätig sein, ist das Foto unverbindlich und veranschaulicht den Erhaltungszustand der Flasche.

1937 CHÂTEAU DE RAYNE VIGNEAU 1937

Etikett : Leicht beschädigt

Auf Lager 2 Flaschen
895,83 € o. MwSt. 895,83 € MwSt.

Etikett : Leicht beschädigt

Kapsel : Beschädigt

Auf Lager 0 Flasche
658,33 € o. MwSt. 658,33 € MwSt.
Versand Dienstag
Voraussichtliche Lieferung zwischen am Dienstag 28 Mai und Dienstag 11 Juni
895,83 € o. MwSt.
895,83 € MwSt.
895,83 € o. MwSt.
895,83 € MwSt.

EXPRESSLIEFERUNG Bestellungen bis 14 Uhr versenden wir noch am gleichen Tag.
SORGFÄLTIGE VORBEREITUNG IHRER BESTELLUNG Entdecken Sie, wie Ihre Bestellungen versandt werden
OPTIMALE LAGERBEDINGUNGEN Alle Flaschen werden unter besten Bedingungen gelagert
Andere Jahrgänge von Château De Rayne Vigneau auf Lager:

Die Meinung der Experten

Informationen zum Jahrgang 1937 Sauternes : 5/5 Einer der großen Sauternes-Jahrgänge, gleichauf mit den Spitzenjahrgängen vor der Reblausplage und 1929, aber vielleicht nicht so monumental wie der 1921er.

Mehr lesen
97 / 100
Jeff Leve - The Wine Cellar Insider
Dieser bernsteinfarbene Wein duftet nach Karamell, Karamellbonbons, Ananas, verbrannter, kandierter Orangenschale und Honig. Mit seiner Intensität, Säure, Süße und Länge war er umwerfend! Wenn Sie diesen Wein auf einer.
Mehr lesen
Brauchen Sie Hilfe ? Unser Team ist für Sie da!
Kontaktiere uns
Haben Sie eine Flasche zu verkaufen? Holen Sie sich das beste Angebot basierend auf dem Markt.
Erfahren Sie mehr
Jahrgang Wein  1937
Region Bordeaux
Bezeichnung Sauternes
Farbe Weiß, edelsüß
Volumen 0.75 l
Land Frankreich
Château De Rayne Vigneau
Château De Rayne Vigneau

The Château Rayne Vigneau was create during the 17th century. The Vigneau de Bommes was the first holder. Gabriel de Vigneau indeed appears in writings from 1635. His son Étienne married Jeanne Sauvage, daughter of the Lord of Yquem, and in 1681 took personal ownership of the property. Madame de Rayne, bought the Domaine du Vigneau in 1834.

The ranking of 1855 places Château Rayne Vigneau among the Premiers Crus of Sauternes wines. In 1867, the great broker Daney gave it the first rank immediately after Yquem. It is Albert de Pontac, grand-nephew of Madame de Rayne, who gives his name of "Rayne Vigneau" to the property. Between 2004 and 2015, Château de Rayne Vigneau belonged to CA Grands Crus, a subsidiary of the Crédit Agricole Group, which implemented an optimization plan for the entire vineyard. Since 2007, the castle has adopted sustainable agriculture that respects the environment.

Today, the Château de Rayne Vigneau, bought by the Trésor du Patrimoine group, is managed by Vincent Labergère, assisted by the advice of oenologist Henri Boyer. The château embodies a sure bet of the appellation claiming, vintage after vintage, a style full of intensity, length and freshness. The vineyard covers 84 hectares and the vines, 30 years old on average, are divided between Sémillon (74%), Sauvignon Blanc (24%) and Muscadelle (2%). The harvest remains traditional with successive sorting. Harvested by hand, only perfectly “roasted” grapes are picked. The wines are aged for 18 months in oak barrels, 40% to 50% of which are new each year.