Appellation Nuits Saint Georges
Appellation Nuits Saint Georges

Appellation Nuits Saint Georges

Die Appellation Nuits-Saint-Georges ist eine 1936 gegründete AOC, die Burgunderweine herstellt. Nuits-Saint-Georges produziert Rotweine aus Pinot Noir und Weißweine (ziemlich selten) aus Chardonay.

Der Weinberg erstreckt sich über mehr als 305 Hektar. Diese Appellation umfasst 41 Klimazonen, die als Premier Cru de Bourgogne klassifiziert sind, von denen die bekanntesten sind: Les Saint-Georges, Les Vaucrains, Les Cailles, Les Champs-Perdrix. Der an den nach Süden ausgerichteten Hängen angelegte Weinberg wird von der Combe du Meuzin in zwei Teile geteilt und bildet zwei Terroirs, die Weine hervorbringen, die überwältigend rot sind, mit sehr unterschiedlichen Charakteren, denen aber eine robuste Struktur gemeinsam ist.

Die Böden der Weinberge bestehen aus Schluff mit Kies und Mergel-Kalk-Böden. Nuits-Saint-Georges-Weine haben ein gutes Alterungspotential: 5 bis 15 Jahre für Rotweine und nur 2 bis 5 Jahre für Weißweine.

Mehr lesen