CHÂTEAU LYNCH BAGES 1975
CHÂTEAU LYNCH BAGES 1975
CHÂTEAU LYNCH BAGES 1975
  • Neu
CHÂTEAU LYNCH BAGES 1975
CHÂTEAU LYNCH BAGES 1975
CHÂTEAU LYNCH BAGES 1975
Sollten mehrere Flaschen vorrätig sein, ist das Foto unverbindlich und veranschaulicht den Erhaltungszustand der Flasche.

1975 CHÂTEAU LYNCH BAGES 1975

Zustand : Gut

Auf Lager 2 Flaschen
165,00 € o. MwSt. 165,00 € MwSt.

Zustand : Gut

Auf Lager 0 Flasche
112,50 € o. MwSt. 112,50 € MwSt.

Etikett : Leicht beschädigt

Auf Lager 0 Flasche
154,17 € o. MwSt. 154,17 € MwSt.

Etikett : Beschädigt

Auf Lager 2 Flaschen
145,83 € o. MwSt. 145,83 € MwSt.
Ausgeliefert um 14 Uhr
Voraussichtliche Lieferung zwischen am Freitag 28 Juni und Freitag 12 Juli
165,00 € o. MwSt.
165,00 € MwSt.
165,00 € o. MwSt.
165,00 € MwSt.

EXPRESSLIEFERUNG Bestellungen bis 14 Uhr versenden wir noch am gleichen Tag.
SORGFÄLTIGE VORBEREITUNG IHRER BESTELLUNG Entdecken Sie, wie Ihre Bestellungen versandt werden
OPTIMALE LAGERBEDINGUNGEN Alle Flaschen werden unter besten Bedingungen gelagert
Andere Jahrgänge von Château Lynch Bages auf Lager:

Die Meinung der Experten

90 / 100
Robert PARKER - The Wine Advocate
Ex-Kellerflasche im Lynch Bages Vertical blind verkostet. Die Nase ist eher träge, einige pflanzliche Noten kommen durch Aromen von Waldpilzen, etwas Kompost, Unterholz und Bleistiftmine zum Vorschein. Mäßige Definition. Am Gaumen ist er mittelkräftig, recht weich im Auftakt, verrottete rote Beerenfrüchte, gekochtes Fleisch und etwas Würze. Diese Flasche weist eine ziemliche Fehlfärbung auf, obwohl eine zweite Flasche viel besser zur Geltung kommt. Tabak- und Bleistiftmine in der Nase, maskulin, fest, sehr linear im viereckigen Abgang. Ich glaube nicht, dass es besser wird. Der sprichwörtliche „Engländers Claret“. Jetzt trinken.
Mehr lesen
90 / 100
Franck Dubourdieu September - 2007
Franck Dubourdieu
90 / 100
Cellar Tracker November - 2023
Cellar Tracker
 Perfekt ausgereifte Nase mit roten und schwarzen Früchten, Erdbeeren, einem Hauch von Cassis, Pilzen, schmutzig feuchtem Keller, Sous Bois, süßen Gewürzen und Erde. Es gibt einen Hauch von Brett, sehr gute Konzentration, großzügige rote und schwarze Früchte, weich und warm, mittlere Säure, erdige Mineralität, vollständig aufgelöste Tannine und ein mittellanger, großzügiger Abgang mit roten und schwarzen Früchten.
Mehr lesen
88 / 100
Wine Spectator November -
Wine Spectator
Ein tanninhaltiger Jahrgang, besonders für das Médoc; Das lässt sich überraschend gut trinken. Zeigt Aromen von reifen Beeren und Pilzen mit einem Hauch von Tabak. Vollmundig, mit zähen Tanninen und einem langen, reichen Abgang.
Mehr lesen
Brauchen Sie Hilfe ? Unser Team ist für Sie da!
Kontaktiere uns
Haben Sie eine Flasche zu verkaufen? Holen Sie sich das beste Angebot basierend auf dem Markt.
Erfahren Sie mehr
Jahrgang Wein  1975
Region Bordeaux
Bezeichnung Pauillac
Farbe Rot
Volumen 0.75 l
Land Frankreich
Château Lynch Bages
Château Lynch Bages

Château Lynch-Bages produces fifth classified growths of Médoc in the 1855 classification and a second wine called Echo de Lynch-Bages which is not classified. Under the Pauillac appellation, the Château Lynch-Bages vineyard covers more than 1,200 hectares.

The wine of Chateau Lynch-Bages is in line with the great Pauillac. Composed mostly of Cabernet Sauvignon, it combines structure and finesse, elegance and longevity. It is also distinguished by its wealth. Generous in his youth, he played in his maturity to more flavor and complexity. The style of wine Chateau Lynch-Bages refined over the years, gaining flexibility and softness, while regular wine settles in time.

Until today, Chateau Lynch-Bages is characterized by its extraordinary standard of quality. Powerful, sleek and open, the wine vintage after vintage acquires greater accuracy, combining the distinction in nature, which bases its hedonistic personality.

>> See all the crus classés of Médoc classification