Domaine Dujac

Das Weingut Dujac, Produzent von Burgunderweinen, befindet sich in Morey-Saint-Denis in der Appellation Gevrey-Chambertin. 1967 von Jacques Seysses, dem Erben einer berühmten Keksfabrik (Belin), gegründet, wollte er diese dann umwandeln und mit dem Weinbau beginnen.

Die Weine des Weinguts wurden 1969 in Flaschen abgefüllt. 2005 wurde das Weingut um prestigeträchtige Parzellen erweitert: Malconsorts, Romanée-Saint-Vivant und Chambertin. Seit 2008 setzt das Gut Dujac auf eine durchdachte und umweltfreundliche Landwirtschaft, indem es als biologisch zertifiziert wird.

Es hat jetzt fast 17 Hektar, die Reben sind im Durchschnitt 35 Jahre alt und die Lese erfolgt von Hand. Die dort produzierten Rebsorten sind Pinot Noir und Chardonnay.

Filtrer
1 - 1 von 1 Ergebnisse