CHÂTEAU MONTROSE Magnum 2003
CHÂTEAU MONTROSE Magnum 2003
CHÂTEAU MONTROSE Magnum 2003
CHÂTEAU MONTROSE Magnum 2003
CHÂTEAU MONTROSE Magnum 2003
CHÂTEAU MONTROSE Magnum 2003
Sollten mehrere Flaschen vorrätig sein, ist das Foto unverbindlich und veranschaulicht den Erhaltungszustand der Flasche.

2003 CHÂTEAU MONTROSE Magnum 2003

Zustand : Gut

Auf Lager 3 Flaschen
380,00 € o. MwSt. 380,00 € MwSt.
Versand Dienstag
Voraussichtliche Lieferung zwischen am Dienstag 28 Mai und Dienstag 11 Juni
380,00 € o. MwSt.
380,00 € MwSt.
380,00 € o. MwSt.
380,00 € MwSt.

EXPRESSLIEFERUNG Bestellungen bis 14 Uhr versenden wir noch am gleichen Tag.
SORGFÄLTIGE VORBEREITUNG IHRER BESTELLUNG Entdecken Sie, wie Ihre Bestellungen versandt werden
OPTIMALE LAGERBEDINGUNGEN Alle Flaschen werden unter besten Bedingungen gelagert

Die Meinung der Experten

Auffällig extravagant, reichhaltig, üppig, reif und vollgepackt mit Schichten tiefer, dunkler, roter und schwarzer Früchte, opulenten Texturen und einem Abgang, der anhält. Das ist jetzt einfach großartig und könnte mit weiteren 3-5 Jahren Flaschenreife noch besser werden.
Mehr lesen
98 / 100
Robert PARKER - The Wine Advocate
 Sowohl in der Nase als auch am Gaumen erreicht er diesen goldenen Mittelweg: reine Brombeere, Graphit und geröstete Kräuter in der Nase, vielleicht sogar eleganter, als ich es bei früheren Flaschen beobachtet habe. Am Gaumen ist er eher mittelkräftig als vollmundig mit kräftigen Tanninen, eingebettet in Schichten nahtloser Brombeer- und Cassisfrüchte, ausgeglichen durch Aromen von Tabak und Graphit. Wie immer hat es eine immense Länge und Tiefe. Es ist kein perfekter Montrose, aber ein paar Haaresbreite davon entfernt.
Mehr lesen
97 / 100
Adrian van Velsen - vvWine
 Kräftiges Rubin, jugendlicher Glanz. Sehr modern anmutende Nase, deutliche Röstnoten, satte, dunke Frucht, Tabak, Lakrizze, Gewürze, sehr präzis, noch jung, einladend, ein grosser Wein. der Gaumen beginnt weich, fast harmlos, dann packen die Gerbstoffe zu, ungemein dicht, warm abern icht plump, grossartige Struktur, sehr schöne Frucht, dunkle Beeren, Kirschen, würzige Element, sehr langer Abgang, hält sich für 45 Sekunden, keinerlei Hitzigkeit. Grosse Klasse, noch jung, hat enorme Reserven. Jetzt bis 2035
Mehr lesen
96 / 100
Jeannie Cho Lee März - 2015
Jeannie Cho Lee
 Dies ist ein sexy, opulenter Wein mit süßen Gewürzen und reifem Cassis und Pflaume. Am Gaumen ist er herrlich mit vielschichtigen Aromen von dunklen Früchten, Gewürzen und Kräutern und einem sehr langen Abgang.
Mehr lesen
17 / 20
Jancis Robinson März - 2013
Jancis Robinson
 Duftende rote und dunkle Früchte, etwas Eichenwürze und eine leichte Blattnote. Am Gaumen frisch, lebendig und blättrig.
Mehr lesen
95 / 100
Wine Enthusiast Januar - 2006
Wine Enthusiast
 Viele Verkoster halten ihn für den Wein des Jahrgangs zum Zeitpunkt der Fassverkostungen 2004. Es ist sicherlich ein äußerst kraftvoller Wein, sogar monumental. Es ist außerdem fein ausbalanciert, mit großartigen dunklen Tanninen, die mit nachdenklichen schwarzen Früchten harmonieren.
Mehr lesen
Brauchen Sie Hilfe ? Unser Team ist für Sie da!
Kontaktiere uns
Haben Sie eine Flasche zu verkaufen? Holen Sie sich das beste Angebot basierend auf dem Markt.
Erfahren Sie mehr
Jahrgang Wein  2003
Region Bordeaux
Bezeichnung Saint Estèphe
Farbe Rot
Volumen 1.50 l
Land Frankreich
Château Montrose

The Château Montrose, ranked second clasified growth in the 1855 classification of Bordeaux wines. The  vineyard has 68 hectares located in Saint-Estèphe.

The Château Montrose is made up of Cabernet Sauvignon (65%), Merlot (25%) and Cabernet Franc (10%). The grapes undergo a long fermentation of 25 to 30 days. The wine matures for 19 to 22 months in oak barrels, new to 50%. The wines of Château Montrose are intense, massive, complex. They develop aromas of ripe fruit, spices and tobacco. The wines of Château Montrose are both powerful and dense, characteristic of the great wines of Saint-Estèphe. The second wine is called La Dame de Montrose.

The great vintages of Château Montrose are 1953, 1955, 1959, 1961, 1989, 1990, 2009.

>> Read the article "Grands Crus Classés from Bordeaux, Official Classification of 1855"

>> See all the crus classés of Médoc classification