Médoc Classification - Cru Bourgeois 

Die Crus Bourgeois stammen ausschließlich aus dem Médoc.

Seit 1932 ermöglicht diese Klassifizierung den Weinen die Anerkennung ihrer Qualitäten, da sie nicht der Klassifizierung von 1855 hinzugefügt werden können, die seitdem unverändert geblieben ist. Seit 2003 setzt sich die Klassifikation „Crus Bourgeois“ zusammen aus:

>> Entdecken Sie alle Crus Bourgeois, die sich derzeit im Keller befinden.


Mehr erfahren
Filter schließen

Filtern

Filtrer
1 - 47 von 47 Ergebnissen

Im 19. Jahrhundert stammte „Cru Bourgeois“ aus einer alten Klassifikation. In der Tat blieben bei den Weinen des Médoc drei Klassifizierungen nach dem sozialen Status des Winzers bestehen: die Crus Bourgeois, die Crus Artisans und die Crus Paysains. Die Klassifikation der Crus Bourgeois wurde 1978 anerkannt. Sie wurde 2003 aktualisiert und heißt seitdem „Die offizielle Klassifikation der Crus Bourgeois“ und umfasst acht Médoc-Appellationen.

Einige Schlösser gehören seit ihrer Gründung im Jahr 1932 zur Klassifikation der Cru Bourgeois, wie das Château du Taillan. Alle unsere Flaschen sind garantiert zu 100 % auf Lager und werden am selben Tag für die Lieferung am nächsten Tag in Frankreich und Europa versandt. Unser Team steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen bei Ihrer Wahl zu helfen. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.