Unsere aktuellen Lagerbestânde

5142
Weine
1712
Weingüter
125
Jahrgänge
06 Dez 2016  15h06
Wenn Sie jetzt bestellen aufgeben, versenden wir Ihre Ware noch Mittwoch 07 Dez 2016 [+]
Geschenke für unter 100€
Unsere Preisliste herunterladen Verfügbarkeit der Weine Alle unsere Weine sind in unserem Keller auf  Lager   WeinSagenhaft WeinAu§ergewšhnlich

Finden Sie Ihren Weg durch Tausende von Weinen :

 
vorrätig   versandfertig in 24 Stunden

CHEVAL BLANC


Jahrgang : 1904
Wein Rot 1er Grand Cru Classé A
separateur
(2987.50 € Exkl. MwSt.) 3585.00 € Inkl. MwSt.
3197.22 USD Exkl. MwSt.* list

Gebiet :

Bordeaux



Lage :

Saint Emilion


Weingut :

Cheval Blanc



Jahrgang

Weine 1904

;
separateur



separateur

Expertenkommentar : 

Information on the vintage : 4/5
The best vintage between 1900 and 1920. Excellent growing season, abundant crop of very good wines.

Information on the wine : 4/5 (1977)
A superb bottle, from Eduard Kressmann's private cellar. Gentle, lovely.
coins visuel

Infos zum Weingut :

Das Château Cheval Blanc gehört zu der Gemeinde Saint-Émilion, grenzt aber direkt an das Gebiet der Herkunftsbezeichnung Pomerol. Seine Weinberge umfassen 37 Hektar. Der Boden des Weinguts Cheval Blanc ist von großer Qualität, und es zeichnet sich aus durch eine recht seltene Kombination von Rebsorten - Cabernet franc und Merlot - wobei Cabernet franc den Hauptteil ausmacht. Diese Rebsorte verschafft dem Wein seine aromatische Vielfalt, seine Eleganz, seine Erlesenheit und einen frischen Geschmack, sobald er ausgereift ist. Die quasi einzigartige Zusammensetzung des Weines gibt ihm eine einmalige Persönlichkeit.

 

Der Wein von Château Cheval Blanc hat die Besonderheit, in jeder Reifungsstufe vorzüglich zu munden. Man kann sagen, dass es sich um einen der ausgewogensten Weine der Welt handelt. Die subtile Kombination der Rebsorten, ihre perfekte Komplementarität, gibt dem Château Cheval Blanc seine besondere Note, seine Kraft und gleichzeitig Eleganz. Wenn man von diesem Bordeaux-Wein spricht, ist oft die Rede von der absoluten Kunst…

 

In Château Cheval Blanc ist der Ausdruck "Ausgewogenheit" das Schlüsselwort einer Produktion, für die vor allem der Respekt vor dem Wert des Bodens zählt. Deshalb werden ständig weiterführende Untersuchungen angestellt, um das ideale Gleichgewicht für den Wein und eine optimale Qualität für den Weinkeller zu erreichen, sowohl in Hinsicht auf sanitäre Fragen als auch auf den Reifegrad. Der Weinberg wird behandelt, wie es der Tradition eines Grand Cru aus Bordeaux gebührt. Der Ertrag wird streng überwacht - man geht von 35 bis 40 Hektoliter pro Hektar aus -, die Trauben jeder Parzelle werden getrennt verarbeitet, die Rebsorten nach ihrer Qualität ausgesucht: dies alles entspricht der hervorragenden Qualität des Bodens von Cheval Blanc.

 

Château Cheval Blanc ist stark ohne aggressiv zu sein, sphärisch, seidig, immer elegant und rassig in seinem Kern aus Cabernet franc, umgeben von Merlot. Er erinnert an einen Pomerol, ohne wirklich dem Saint-Émilion zu gleichen… Er altert sehr gut, mit einem frischen, weichen Tannin, und je älter er wird, je mehr zeigt er den Einfluss seiner Erde, die ihm Vielfältigkeit und Feinheit verleiht.

 

Andere Jahrgänge:

 

Château Cheval Blanc 1964: Bordeaux 1964 war kein ideales Jahr für die Rotweine. Der Sommer war heiß und trocken - ideale Voraussetzung für einen Spitzenjahrgang - doch die Weinlese war völlig verregnet. Aber die Sommerhitze reichte aus, um die Merlot-Weine zur Reife zu bringen. Cheval Blanc 1964 ist eine Ausnahme - trotz des relativ großen Anteils an Cabernet Franc waren die Merlot-Trauben dominant genug, um einen ausgezeichneten Cheval Blanc 1953 zu produzieren. So gehört Cheval Blanc 1964 heute zu den besten Jahrgängen, die das Weingut hervorgebracht hat.


Andere Geburtstagsjahrgänge:


Château Cheval Blanc 1943: Bordeaux 1943 ist ein Jahr der raren Weine: der Krieg dezimiert die Männer in Bordeaux, die Eigentümer leben in der Angst, ihre Weingüter vom Feind beschlagnahmt zu sehen. Trotzdem hält der Cheval Blanc 1943, was ein warmes, trockenes Jahr versprach: der Cheval Blanc 1943 ist heute ein gut ausgereifter Wein, der den Liebhabern noch lange Freude machen wird.


Château Cheval Blanc 1953: Kritiker sprechen von Château Cheval Blanc 1953 als einem charmanten Rotwein. Das Jahr war ausgezeichnet für die Saint-Émilion und Pomerol - Cheval Blanc 1953 hat eine seidige Struktur und eine immense aromatische Vielfalt. Heute, zu seinem 60. Geburtstag, gehört er ohne Zweifel zu den größten Weinen aus Bordeaux.

 

Château Cheval Blanc 1983: Dreißig Jahre nach der Weinlese ist der Château Cheval Blanc 1983 vollkommen ausgereift. Er ist ein sinnlicher, feiner Wein geworden. Auch wenn der Jahrgang nicht mit, zum Beispiel 1953 zu vergleichen ist, so machen sich die idealen Erntebedingungen des Château Cheval Blan 1983 doch voll bemerkbar.

 

Château Cheval Blanc 1993: Obwohl das Wetter dieses Jahres dem Bordeaux-Wein nicht sehr gewogen war, gehört Château Cheval Blanc 1993 doch zu den Saint-Émilion, die dem sonnigen Herbst eine ausgewogene Reifestufe verdanken. Château Cheval Blanc 1993 ist ein fester, gleichbleibender Wert, der schon jetzt genossen werden kann.

 

coins visuel

*Der Wechselkurs ist nur eine Schätzung
Transport Zustand der Weine Verkaufen Sie Ihren Wein Jahrgangstabelle
© 2004 - 2014 SoDivin